Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


neckerhold_j._c

Neckerhold, J. C.

„J. C. Neckerhold/ Astrophilus“; „Mathematicus“ (Selbstbezeichnungen auf den Titelblättern, zit. 1700, Kalendarium und zweiter Teil)
* ?, † ?
Kalender seit mindestens 1699, verfaßt bis mindestens 1700

Über J. C. Neckerhold konnten keine biographischen Einzelheiten ermittelt werden. Denkbar ist, daß es sich bei diesem Namen um ein Peudonym handelt (der Druckort Stuttgart liegt am Neckar). Der Drucker Melchior Gerhard Lorber druckte auch eine Kalenderreihe von → Peter Neithard.
Überliefert ist nur ein Exemplar für 1700. Dieses enthält im Kalendarium eine Textspalte, in der die „Fernere Continuation Hn. D. Gabelkhovers Hauß=Arzeney=Buchs“ von 1589 erfolgt (vgl. bei → Theodor Christiani), sodaß die Kalenderreihe bereits für 1699 erschienen sein muß.

Titel:
1699[?]–1700[?]: Lustiger und kurtzweiliger Historien=Calender.
Druck und Verlag:
Melchior Gerhard Lorber, Stuttgart.
Nachweis:
Herbst, 2008a, S. 130.

Erstellt: 03.08.2017
Letzte Aktualisierung: 04.11.2019

neckerhold_j._c.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/04 16:20 von klaus-dieter herbst